Zum Kategoriemenü
lagenlook-grosse-groessen-uebergroessen

ausgefallene Lagenlook Plüsch-Mäntel AKH Fashion




20 % Preisnachlaß *

79,99

§ 19 UStG kein MwSt.-Ausweis für Vorsteuerabzug
Derzeit nicht bestellbar

zzgl. 4,80 €
Versandkosten **


* Auf ehemaligen Verkaufspreis





Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Artikelzustand:Neu
Hersteller:AKH Fashion
Hersteller-Nummer:6289
Modell- Name: 6289-Plüsch
Artikelnummer: 6289-pluesch

Weite Lagenlook Plüsch-Mäntel in weiß-schwarz  und schwarz schimmernd für Herbst und Frühjahr.
 
  • Rundhalsausschnitt
  • leichte A-Form
  • Knopfleiste
  • große aufgesetzte Taschen
  • seitliche Schlitze
  • ungefüttert
  • wärmeres Material
  • weiß mit feiner schwarzer Musterung oder uni schwarz mit leicht silbrigen Glanz
  • Einheitsgröße passend für:
  • Größe XL 48 - 50
  • Größe XXL 52 - 54
  • beachten Sie bitte die unten stehenden Maßangaben

Lagenlook Plüsch-Mäntel Maße:

Brustweite, einfach gemessen: ca. 75 cm
Länge: ca. 105 cm

Material: 50 % Viskose, 27 % Polyacryl, 20 % Polyester, 3 % Elasthan

Viskose:
Viskose ist die "natürlichste" aller Chemiefasern.
Sie wird aus regenerierter Zellulose (Ausgangsmaterial Buchen- oder Fichtenholz oder nicht verspinnbare Baumwolle) gewonnen und zu leichten, weich fließenden Stoffen verarbeitet.
Die Zellulose wird zur Spinnmasse gelöst und ist nach dem Verfestigen wieder reine Zellulose ohne chemische Veränderungen.
Viskose kann nach Bedarf glänzend oder matt hergestellt werden.
Je nach Glanz, Feinheit und Kräuselung kann der Viskose eine Seiden-, Baumwoll- oder Wolloptik gegeben werden.
Selbst die für Leinen typischen Faserverdickungen können ohne Probleme hergestellt werden.  
Viskose ist saugfähiger als Baumwolle, aber in nassem Zustand nicht sehr reißfest und strapazierfähig.
Kleidung aus Viskose lässt sich meist bei 30° im Schonwaschgang waschen.
Nur schwach oder gar nicht schleudern und nass aufhängen. Bitte immer die Pflegeanleitung im Kleidungsstück beachten! 

Polyacryl:
Polyacryl ist eine synthetische Chemiefaser, aus der weiche Stoffe hergestellt werden.
Sie ist knitterfrei sowie licht- und wetterbeständig.
Häufig werden hochwertige Naturfasern durch eine Polyacryl-Beimengung von 20-30% stabilisiert und pflegeleichter gemacht, so dass sich das Modell durch die positiven Eigenschaften beider Materialien auszeichnet.
Ab einem Polyacryl-Anteil von 50% gilt ein Kleidungsstück in der Regel als pflegeleicht.
Beachten Sie jedoch genau die Pflegeanleitung im Etikett. 

Polyester:
Polyester ist eine vollsynthetische Chemiefaser.
Es wird in ganz verschiedenen Strukturen und Materialstärken hergestellt und häufig mit anderen Fasern gemischt.
Polyester trocknet besonders schnell und ist einlauf- und formbeständig.
Es ist daher ideal für Kleider, Kostüme und Wäsche.

Elasthan:
Elasthan ist eine synthetische Elastikfaser, die in erster Linie dazu verwendet wird, Passform und Komfort zu verbessern.
Es ist extrem dehnbar, pflegeleicht und formbeständig.
Es gilt: Je höher der Elasthananteil, desto perfekter passt sich das Modell dem Körper an.
Diese hochelastischen Fäden können bis zum Siebenfachen ihrer Länge gedehnt werden und ziehen sich dann wieder auf ihre ursprüngliche Länge zusammen.
Elasthan (bekannte Markennamen sind Lycra, Dorlasthan) wird selten pur, sondern mit anderen Fasern zusammen verarbeitet.
Elasthan macht Stoffe dauerhaft elastisch und ist wie alle synthetischen Chemiefasern knitterarm, pflegeleicht und strapazierfähig.
Dieses Material ist unempfindlich gegenüber Deodorants, Sonnenöl und Waschmitteln, es verträgt aber keine chlorhaltigen Bleichmittel und keine hohen Temperaturen. 





 

Unsere Varianten


* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage senden *

Frage an: modeolymp


Ihr Ansprechpartner: Torsten Rath


Telefon: 0721-94199103

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten